Edinburgh 2011
05.09.11-10.09.11

Parks

Wie nicht anders zu erwarten gab es in so einer alten Stadt (wurde 1437 vom Lord Lyon King of Arms offiziell erstmals erwähnt) Parks und einige davon haben wir uns angesehen.

Calton Hill
Der Hügel liegt im Osten der New Town. Der Hügel ist der Sitz des regionalen Parlaments, welches sich im St. Andrew's House befindet auf der Südseite. Weitere Sehenswürdigkeiten auf den Calton Hill: Da wäre zum einen das National Monument, welches den Opfern der Napoleonischen Kriege gewidmet ist. Zum anderen steht dort auch das Nelson Monument, welches aussieht wie ein Teleskop. Pünktlich zur Ein-Uhr-Kanone, die von Edinburgh Castle abgefeuert wird, fällt dort symbolisch eine Kugel herunter. Ein weiteres Monument ist das Dugald. Stewart Monument. Weitere Sehenswürdigkeiten, The Royal High School, eine der ältesten Schulen Schottlands und das City Observatory.
Was Calton Hill weiter interessant macht, ist der Ausblick auf die Stadt.

 

Dean Gardens an The Leith, dieser Riverwalk lässt die Stadt komplett vergessen

East Princes Street Gardens, dieser Park liegt direkt in der City und hier befindet sich auch Scott Monument. Wie alles Parks in Edinburgh wird auch dieser bei Dunkelheit geschlossen.